www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Dinosauriergruppen

Klassifizierungssysteme sollen darstellen, wie die verschiedenen Tierarten untereinander verwandt sind.
Das wird dadurch erkennbar, dass die Forscher bestimmte Tiergruppen in einzelne Gruppen zusammenfassen.

Bei den Dinosauriern unterscheidet man als größte Gruppe die so genannten "Ordnungen".

Diese Ordnungen wurden früher in kleinere Gruppen aufgeteilt, die "Unterordnungen" genannt wurden.


Die Gruppe der Coelurosaurier

Die Unterordnungen wurden wieder aufgeteilt in "Zwischenordnungen", diese in "Familien", diese dann wiederum in "Gattungen" und diese schließlich in "Arten".

So wurden die Gruppen also immer enger gefasst, bis nur noch ganz wenige Tiere zu einer Gruppe gehörten.

Auch heute werden die Gruppen in immer kleinere Gruppen aufgeteilt, nur gibt es für die einzelnen Untergruppen keine Überbegriffe mehr.


Im Bereich der Dinosaurier ist eine Gruppeneinteilung nicht gerade einfach.

Als die Dinosaurier noch nicht so bekannt waren und die Forscher noch nicht so viel über diese Tiergruppe herausgefunden hatten, konnten die Wissenschaftler die Tiere oftmals nur aufgrund ihres Aussehens in Gruppen einordnen.

Mit der Zeit wuchsen aber die Erkenntnisse über einzelne Dinosaurierarten, und das bestehende Klassifizierungssystem musste neu überdacht und abgeändert werden.


Verschiedene Dinosaurier

Die alte Aufteilung der Dinosauriergruppen galt bis 1995 und war recht einfach und klar strukturiert.

Die hier dargestellte Übersicht zeigt allerdings nur die früher geltenden Ordnungen, Unterordnungen und Zwischenordnungen.

Dinosaurier Echsenbecken-
Dinosaurier
Theropoden Coelurosaurier
Deinonychosaurier
Carnosaurier
Sauropodomorpha Prosauropoden
Sauropoden
Vogelbecken-
Dinosaurier
Ornithopoden
Stegosaurier
Ankylosaurier
Ceratopsier


Achaeopteryx -
Urvogel, der noch einige Reptilienmerkmale besaß

Seit dem Jahr 1995 gibt es ein neues Klassifizierungssystem, das jedoch nicht mehr so übersichtlich ist wie das alte.

Die Verwandtschaftsverhältnisse der Dinosaurier untereinander sind viel komplizierter und komplexer, als die Wissenschaftler früher vermuten konnten.

Inzwischen werden sogar die Vögel zu den Dinosauriern gerechnet.

Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich ein Zweig der Fleisch fressenden Dinosaurier zu den Vögeln weiter entwickelt hat.

Somit gelten die Vögel als die echten Nachkommen der Dinosaurier.


Aber wie sieht das neue Klassifizierungs-System denn nun aus?


Abelisaurus -
ein auf zwei Beinen laufender Theropode

Wie im alten System werden auch im neuen Klassifizierungssystem die Dinosaurier nach den Beckenknochen in zwei Ordnungen geteilt:

in die Echsenbecken-Dinosaurier und
in die Vogelbecken-Dinosaurier.

Zu den Echsenbecken-Dinosauriern gehörten Fleischfresser und Pflanzenfresser.

Daher werden sie heute − so wie früher auch − in zwei Unterordnungen aufgeteilt:

  • in die Theropoden (= "Säugetierfüßer"), die fast alle Fleischfresser waren und die fast alle vorwiegend auf zwei Beinen liefen und

  • in die Sauropodomorpha (= "Echsenfüßer"), die fast alle Pflanzenfresser waren, oftmals einen langen Hals besaßen und auf vier Beinen liefen.

  • Da sich die Forscher bis heute nicht ganz einig sind über die Verwandtschaftsverhältnisse unter den Dinosauriern, gibt es mehrere Klassifizierungssysteme, die sich etwas unterscheiden.

    Eines der zur Zeit gültigen Klassifizierungssysteme ist hier nun dargestellt:


    ECHSENBECKEN-DINOSAURIER

      THEROPODA
        Herrerasauria
          (Herrerasaurus, Guaibasaurus...)
        Neotheropoda
          Ceratosauria
            (Ceratosaurus, Coelophysis, Dilophosaurus, Procompsognathus, Carnotaurus, Masiakasaurus...)
          Tetanurae
            (Eustreptuspondylus...)
            Torvosauridae
              (Torvosaurus, Megalosaurus...)
            Spinosauridae
              (Spinosaurus, Baryonyx...)
            Neotetanurae
                Carnosauria
                  (Allosaurus, Giganotosaurus, Sinraptor...)
                Coelurosauria
                  (Deltadromeus...)
                    Avimidae
                      (Avimimus...)
                    Troodontidae
                      (Troodon...)
                    ? Coeluridae
                      (Coelurus)
                    ? Compsoganthidae
                      (Compsognathus...)
                    Arctometatarsalia
                      (Gallimimus, Ornithomimus...)
                    Maniraptora
                      (Protarchaeopteryx...)
                      Oviraptorsauria
                        (Oviraptor...)
                      Therizinosauria
                        (Therizinosaurus, Segnosaurus...)
                      Paraves
                        Alvarezsauria
                          (Alvarezsaurus...)
                        Eumaniraptora
                          Deinonychosauria
                            (Deinonychus, Bambiraptor, Utahraptor, Dromaeosaurus, Velociraptor...)
                          Avialae / Aves (← Vögel !!!)
                            (Archaeopteryx, Apsarvis...)
                    Tyrannosauridea
                      (Tyrannosaurus, Tarbosaurus, Albertosaurus...)


      SAUROPODOMORPHA
        Prosauropoda
          (Thecodontosaurus, Anchisaurus, Plateosaurus...)
        Sauropoda
          Vulcanodontidae
            (Vulcanodon, Barapasaurus...)
          Eusauropoda
            (Cetiosaurus...)
          Neosauropoda
            (Haplocanthosaurus...)
            Diplodocimorpha
              (Apatosaurus, Diplodocus, Barosaurus, Seismosaurus, Supersaurus...)
            Macronaria
              (Camarasaurus, Brachiosaurus, Giraffatitan, Paralititan, Titanosaurus, Saltasaurus...)



    VOGELBECKEN-DINOSAURIER

        >>> ohne nähere Einordnung
          (Fabrosaurus, Technosaurus)
        Lesotohosauria
          (Lesothosaurus...)
        Genasauria
          (Echinodon...)
          Cerapoda
            Heterodontosauridae
              (Heterodontosaurus...)
            Marginocephalia
              (Stenopelix...)
              Pachycephalosauria
                (Pachycephalosaurus...)
              Ceratopia
                (Psittacosaurus, Protoceratops, Centrosaurus, Styracosaurus, Chasmosaurus, Torosaurus, Triceratops...)
            Ornithopoda
              (Thescelosaurus...)
              Zephyrosauridae
                (Zephyrosaurus, Orodromeus...)
              Othnieliidae
                (Othnielia...)
              Euornithopoda
                (Parkosaurus...)
                Hypsilophodontia
                  (Hypsilophodon...)
                Iguanodontia
                  (Iguanodon, Tenontosaurus, Camptosaurus...)
                        Hadrosauroidea
                          (Lambeosaurus, Parasaurolophus, Edmontosaurus...)
          Thyreophora
            (Tatisaurus...)
              Stegosauria
                (Stegosaurus, Wuerhosaurus, Tuojiangosaurus...)
              Ankylosauria
                (Ankylosaurus, Euoplocephalus, Nodosaurus...)

    Dinosaurier-Interesse