14. August 2003

Indien: neuer Dinosaurier gefunden


Quelle:
Spektrum der Wissenschaft
Rajasaurus

Schon vor 18 Jahren wurden in Indien die Knochen eines bislang unbekannten Dinosauriers gefunden. Jetzt hat ihm der berühmte Wissenschaftler Paul Sereno den Namen "Rajasaurus" (= "Prinzliche Echse") gegeben.

Rajasaurus liebte vor rund 65 Millionen Jahren am Ende der Kreidezeit, lief vermutlich auf zwei Beinen und gehörte zu den Fleischfressern. Er wurde 9 Meter lang und eineinhalb Meter hoch. Sein besonderes Kennzeichen war ein Horn auf der Stirn.



Wenn du noch mehr wissen willst,
dann wechsele hinüber zur Erwachsenenseite:
Indien: neuer Dinosaurier entdeckt



Zurück zur vorhergehenden Seite

Zum Seitenanfang



2003 Dinosaurier-Interesse