15. Mai 2004

Sauropodenfund in Amerika


Vermutlich war Suuwassea mit Diplodocus verwandt.

In den USA wurden die Knochen eines langhalsigen Sauropoden gefunden, der den Namen Suuwassea erhalten hat. Der Name bedeutet so viel wie: "uralter Donner".

Suuwassea war 14 bis 15 Meter lang, lief auf zwei Beinen und war Pflanzenfresser.

Er lebte vor 150 Millionen Jahren.


Zurück zur vorhergehenden Seite

2004 Dinosaurier-Interesse