11. April 2014

Funde der jüngsten Zeit: 50 Millionen Jahre alte Augenfliege, 30 Millionen Jahre alter Weberknecht, 500 Millionen Jahre alte Embryos



Auf Spiegel Online ist eine kurze Zusammenfassung über Funde der jüngsten Zeit veröffentlicht worden:

- drei Arten einer ca. 50 Millionen Jahre alten Augenfliege, mit einer Flügelspannweite von 9,3 Millimetern und Augen, die rund ein drittel des Körpers ausmachen,

- ein knapp einen Zentimter großer, rund 305 Millionen Jahre alter Weberknecht mit diversen Augenstellen

- und die elektromikroskopische Aufnahme von über 500 Millionen Jahre alten Embryos, die bisher aber noch keiner Tierart zugeordnet werden konnten.



weitere Informationen unter:

  • Spiegel Online:
    Super-alt, super-groß, super-seltsam



  • Zurück zur vorhergehenden Seite

    Zum Seitenanfang



    2014 Dinosaurier-Interesse