24. April 2014

Kryptodrakon: Bislang ältester Kurzschwanzflugsaurier war vermutlich Landflieger



Im Norden China haben Forscher die Überreste eines rund 163 Millionen Jahre alten Kurzschwanzflugsauriers (Pterodactyloidea) gefunden, der damit fünf Millionen Jahre älter ist als der bislang älteste gefundene Kurzschwanzflugsaurier.

Der neu entdeckte Flugsaurier erhielt den Namen Kryptodrakon progenitor und hatte eine Flügelspannweite von 1,5 Metern. Die Breite seiner Flügel lässt darauf schließen, dass er anders als viele seiner Verwandten nicht an der Küste, sondern im Binnenland lebte.



weitere Informationen unter:

  • Bild der Wissenschaft:
    Der Urahn fliegender Giganten



  • Zurück zur vorhergehenden Seite

    Zum Seitenanfang



    2014 Dinosaurier-Interesse