20. November 2000

Ichthyosaurier schwamm schneller als ein Thunfisch


Der Paläontologe Ryosuke Motani vom Royal Ontario Museum in Toronto stellte auf der Jahrestagung der Society of Vertebrate Paleontology seine Methode vor, mit der er die Schwimmgeschwindigkeit von im Meer lebender Tiere berechnen kann.

Unter anderem wendete er sein Rechenmodell auf den Stenopterygius, einem im frühen Jura lebenden Ichthyosaurus (Fischsaurier), an. Zunächst vermutete der Wissenschaftler, dass dieser aufgrund seiner Körperform eine ähnliche Geschwindigkeit wie der heute lebende Thunfisch erreicht hätte (etwa 1 Meter pro Sekunde). Nach den Ergebnissen seiner Berechnungen aber wird der Ichthyosaurus vermutlich wesentlich schneller gewesen sein: Wahrscheinlich erreichte Stenopterygius eine Geschwindigkeit von 1,3 bis 1,8 Metern pro Sekunde - war also schneller als ein Thunfisch.


weitere Informationen unter:

  • Bild der Wissenschaft:
    Ichthyosaurier schwamm schneller als ein Thunfisch



  • Zurück zur vorhergehenden Seite

    Zum Seitenanfang



    2000 Dinosaurier-Interesse