30. Juli 2001

Sensationsfund: Größter Saurierschädel entdeckt


Am letzten Freitag wurde im Bundesstaat Montana (USA) der bislang größte Schädel eines 67 Millionen Jahre alten Dinosauriers geborgen, der bereits vor zwei Jahren entdeckt wurde:

Bild vergrößern


Torosaurus


der über 1,5 Tonnen schwere, knapp 3 Meter lange und zwei Meter breite Kopf eines Torosaurus - eines Pflanzen fressenden, in der späten Kreidezeit lebenden Dinosauriers aus der Gruppe der Ceratopier (zu der auch der bekannte Triceratops gezählt wird).

Dieses ist erst das fünfte Exemplar eines Torosaurus, das entdeckt wurde.

Für die Restauration des Schädels haben die Forscher knapp vier Monate veranschlagt, so dass er der Öffentlichkeit bereits im kommenden November vorgestellt werden kann.


weitere Informationen unter:

  • yahoo!-Schlagzeilen:
    Sensationsfund: Größter Saurierschädel entdeckt



  • Zurück zur vorhergehenden Seite

    Zum Seitenanfang



    2001 Dinosaurier-Interesse