07. September 2001

Rumänischer Forscher berichtet über sensationellen Fossilfund


Am Freitag stellte der rumänische Paläontologe Vlad Codrea die Überreste eines vier Meter langen und bis zu 65 Millionen Jahre alten Krokodils der Öffentlichkeit vor. Er und ein weiterer Kollege hätten dieses Fossil bereits im vergangenen Jahr entdeckt, es jedoch aus Angst vor einem Diebstahl nicht publiziert.

Des weiteren teilte der Wissenschaftler mit, dass er in acht Dinosauriernestern Eier entdeckt habe, die teilweise Embryonen enthielten.


weitere Informationen unter:

  • yahoo!-Schlagzeilen:
    Rumänischer Forscher berichtet über sensationellen Fossilfund



  • Zurück zur vorhergehenden Seite

    Zum Seitenanfang



    2001 Dinosaurier-Interesse