www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Hille liest vor
Hille liest vor!

Die Gruppe der
Entenschnabel-Dinosaurier

2. Die Beine

Die Entenschnabel-Dinosaurier besaßen längere Hinterbeine als Vorderbeine.

Darum gehen die Wissenschaftler davon aus, dass diese Dinosaurier in der Regel zwar auf allen Vieren gingen, sich zusätzlich aber auch auf die Hinterbeine stellen konnten.

Nach Ansicht der Wissenschaftler taten sie dies meist dann, wenn sie an höhere Blätter heran kommen wollten oder bei Gefahr flüchten mussten.



Schattenriss:
Entenschnabel-Dinosaurier

Vermutlich war diese Dinosauriergruppe so erfolgreich, dass sie sogar dazu beigetragen hat, dass andere Pflanzenfresser schneller ausstarben.


Zurück zur vorhergehenden Seite

Dinosaurier-Interesse