www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Basti
(12 Jahre alt)

10. September 2001


Der Brachiosaurus

"Arm-Echse"

1900 in Colorado: Der Forscher Riggs endeckt ein Skelett von 23 Metern Länge und 13 Metern Höhe: Den ersten Brachiosaurus.

Drei Jahre später, also 1903, wurde das Skelett benannt.
Sein Name "Brachiosaurus" bedeutet "Armechse".

Brachiosaurus lebte im späten Jura, vor 153 bis 113 Millionen Jahren.
Er gehörte als Sauropode zu den Saurischiern.

Bild vergrößern

Brachiosaurus

Mit seiner stattlichen Größe musste er viel fressen.
Dabei hatte er allerdings einen Nachteil:
Er konnte nicht kauen.
Deswegen musste er Steine schlucken, die in seinem Körper bei der Verdauung halfen.

Früher glaubte man, dass alle Sauropoden unter Wasser leben würden, was darauf zurückzuführen ist, dass die Nasenlöcher der Sauropoden am Kopf auf der oberen Seite waren.

Dazu kam noch, dass heutige Reptillien (z.B. Krokodile) die Beine seitwärts vom Körper haben, so dass ihr Bauch fast am Boden schleift.

Aber das ist eine alte Geschichte...


Zurück zur vorhergehenden Seite

Dinosaurier-Interesse