www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Basti
(12 Jahre alt)

08. September 2001


Der Ichthyosaurus

"Fischechse"

Der Ichthyosaurus ist der Namengeber der Ichthyosaurier.
Der Name "Ichthyosaurus" bedeutet "Fischechse".

Weil Deutschland in der Zeit, als Ichthyosaurus lebte, also in der Trias, noch größtenteils mit Meer bedeckt war, und der Ichthyosaurus im Meer lebte, wurden zahlreiche Funde von Ichthyosaurier in Deutschland gemacht, besonders im südlichen Teil.

Bild vergrößern

Ichthyosaurus

Der Ichthyosaurus war ein kleiner Vertreter der Ichthyosaurier, er maß 2 Meter Länge und 90 Zentimeter Höhe.
Er hatte einen kurzen Hals, mit einem spitz zulaufenden Kopf.

Seine Nahrung bestand aus Fischen und Tintenfischen, die mit vielen spitzen Zähnen geschnappt wurden.

Die Tatsache, dass Ichthyosaurus, lebende Jungen zur Welt brachte, gestattete ihm, einen Körper zu entwickeln, der einem Fischkörper sehr ähnlich war.

Allerdings musste Ichthyosaurus Luft atmen, also mussten die Jungen mit dem Schwanz zuerst geboren werden, da sie sonst ertrunken wären.


Zurück zur vorhergehenden Seite

Dinosaurier-Interesse