www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Christoph
(14 Jahre alt)

06. Juli 2003


Der Diplodocus

"Doppel-Balken"

Gattung/Familie:
Diplodocus - Sauropoda, Diplodocoidea, Diplodocidae

Länge: 30 m, selten sogar 45 m
Gewicht: wenig mit 20 t Nahrung: Pflanzen
lebte vor: von vor 156 bis vor 144 Millionen Jahren im Oberen Jura
gefunden: westliche USA

Bild vergrößern

Diplodocus

Der Diplodocus war ein Gigant.
Er hatte einen langen Schwanz, aber einen sehr kurzen Kopf.

Er lief wohl fast immer, und aß die meiste Zeit.
Er aß immer von den Kronen der Bäume.

Feinde hatte ein ausgewachsenes Tier nicht, nur die Jungen mussten Allosaurus fürchten.

Diplodocus hatte sehr gute "Waffen":
den Schwanz, Hals und die Vorderbeine.

Zudem wurde er sehr alt.

Seine Zähne werden Stifte genannt.
Er aß damit Blätter, Früchte und Farne.

Diplodocus lebte in Herden.
Die Weibchen wurden größer als die Männchen.


Zurück zur vorhergehenden Seite

Dinosaurier-Interesse