www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Manuel
(aus der Schweiz)

10. Dezember 2003


Ein schrecklicher Kampf mit Allosaurus

Es war friedlich in den Wäldern und Landschaften.
Ein Brachiosaurus fraß und trank.
Aber auf einmal hörte man den Tyrannosaurus rufen, weil er gerade einen Compsognathus zerfleischte.
Aber dann war wieder Ruhe in den Wäldern und Landschaften.

Dann sah man in der Höhe eine sehr große Gruppe Pteranodons gegen eine Libelle kämpfen
Jeder der Pteranodons wollte die Libelle fressen, doch dann flog die Libelle unbemerkt davon.
Die Pteranodons suchten am Boden nach der Libelle, dann gingen sie wieder hoch in den Himmel.

Aber dann kam der Allosaurus und wollte die Pteranodons fressen.
Er versuchte sie mit einem Riesensprung zu fangen, aber die Pteranodons wichen aus.
Dann wurde der Allosaurus wütend und wollte sie mit seinem Flügel einfangen.
Es klappte wieder nicht und er wurde noch wütender und flog hinterher (es war nämlich ein spezieller Allosaurus, der fliegen konnte) und er machte das Maul auf.

Dann kam ein Magnet heraus und die Pteranodons wurden magisch in das Maul gezogen.
Aber dann kam der Tyranosaurus und er hatte auch einen Magnet, und er kam raus und die zwei stritten um die Pteranodons.
Unterdessen flogen die Pteranodons wieder heraus.
Die beiden kämpften Tag und Nacht.
Sie beschleuderten sich mit Gebissen.
Die beiden riefen alle Dinosaurier zusammen und die Dinosaurier gingen zu den beiden und halfen ihnen.
Sie kämpften bis die Welt unterging.

Zurück zur vorhergehenden Seite

Dinosaurier-Interesse