www.dinosaurier-interesse.de

- Die Seite für Dinosaurier-Interessierte und interessierte Dinosaurier -

Tobias

25. Mai 2003


Wer läuft schneller?

Am Jura-See trafen sich Spinosaurus und Brontosaurus zum 5000 Meter Lauf.

Hat der 20 Tonnen schwere Brontosaurus eine Chance gegen den viel leichteren Spinosaurus?
Beide gehen zum Start.

Sie warten gespannt auf das Kommando.
Ein Stegosaurus gibt das Startkommando.
Der lange Brontosaurus streckt sich und setzt seine massiven Beine in Bewegung.
Die Erde bebt.
Der Fleisch fressende Spinosaurus sprintet los.
Nach 200 Metern liegt er deutlich in Führung, aber er muss eine Pause einlegen.

Der 8 km schnelle Brontosaurus holt auf.
Der Spinosaurus sprintet wieder los.
Der Abstand zu Brontosaurus vergrößert sich wieder.

Der Spinosaurus bricht kurz vor dem Ziel zusammen, denn er hatte vergessen, seinen Rückenkamm mit Wasser aufzufüllen.
Dieses ermöglicht ihm längere Strecken ohne Wasser trinken zu müssen laufen zu können.

Der Brontosaurus erreicht den Spinosaurus.
Da rappelt sich der Spinosaurus wieder auf, und läuft als erster durchs Ziel.

Zurück zur vorhergehenden Seite

Dinosaurier-Interesse