Glossar

− Kurze Erklärung von Begriffen −
Logo
www.dinosaurier-interesse.de

U


Bild vergrößern

Utahraptor
Utahraptor - Dinosaurier-Gattung

Der Utahraptor war ein etwa fünf bis sieben Meter langer, auf zwei Beinen laufender, Fleisch fressender Dinosaurier, der zu den Deinonychosauria (Coelurosauria) gezählt wird. Er lebte vor ca. 125 Millionen Jahren in der frühen Kreidezeit (Barrême) und gilt als der größte Dromaeosauride. Sein Name bedeutet übersetzt: "Angreifer aus Utah". Die ersten Fossilien wurden bereits 1991 im Osten von Utah (USA) gefunden und zwei Jahr später beschrieben. Als Entdecker gelten: Kirkland, Gaston und Burge.

    Folgende Arten sind bekannt:
    Utahraptor ostrommaysorum: 1993 von Kirkland, Gaston und Burge beschrieben; Fossilien: Krallen von Hand und Fuß, Schienbein, Teil des Oberkiefers, "Lachrymal" (Teil des Schädelknochens nahe dem Tränenkanal und an der Seite der Augeneinfassung), Schanzwirbel.

Zurück


Bild vergrößern

Utatsusaurus
Utatsusaurus - Meeressaurier-Gattung

Utatsusaurus war der früheste der bilsang bekannten Ichthyosaurier aus der Gruppe der Shastasauridae und glich einer Eidechse mit Flossen. Er lebte in Asien zur Zeit der Untertrias.

Zurück



www.dinosaurier-interesse.de
"Glossar"