Glossar

− Kurze Erklärung von Begriffen −
Logo
www.dinosaurier-interesse.de

Y


Bild vergrößern

Yandusaurus
Yandusaurus - Dinosaurier-Gattung

Yandusaurus war ein zwei Meter langer, auf zwei Beinen laufender, Pflanzen fressender Dinosaurier, der zu den Hypsilophodontia (Ornithopoda) gezählt wird. Er lebte vermutlich von vor 175 bis vor 163 Millionen Jahren im Mitteljura (Bathon bis Callov). Sein Name bedeutet übersetzt: "Yandu Echse". (Yandu ist der alte Name des Stadtbezirks Zigong in der Provinz Sichuan. Übersetzt heißt Yandu: "Salz Kapital" und bezieht sich auf die historisch wichtige Salz-Gewinnungsanlage in China, in der die Fossilien dieses Dinosauriers gefunden wurden.) Überreste des Yandusaurus wurden in China gefunden. Als Entdecker gilt: He, 1979.

    Folgende Arten sind bekannt:
    Yandusaurus hongheensis: 1979 von He beschrieben; Fossilien: 2 nahezu komplette Skelette.

Zurück


Bild vergrößern

Yunnanosaurus
Yunnanosaurus - Dinosaurier-Gattung    → Datenblatt

Yunnanosaurus war ein sieben Meter langer, vorwiegend auf vier Beinen laufender, Pflanzen fressender Dinosaurier, der zu den Prosauropoda (Sauropodomorpha) gezählt wird. Er lebte vermutlich von vor 208 bis vor 194 Millionen Jahren im Unterjura (Hettang bis Pliensbach). Sein Name bedeutet übersetzt: "Echse von Yunnan". (Yunnan ist der Name einer Provinz in Südchina.) Überreste des Yunnanosaurus wurden in China gefunden. Als Entdecker gilt: Young, 1942.

    Folgende Arten sind bekannt:
    Yunnanosaurus huangi: 1942 von Young beschrieben; Fossilien: 20 Skelette, zwei Schädel von jungen und erwachsenen Tieren.

Zurück



www.dinosaurier-interesse.de
"Glossar"