03. Dezember 2004

Brasilien: neue Dino-Art entdeckt


Der Unaysaurus zählt zu den ersten zweibeinigen Pflanzenfressern.


Schon 1998 wurde in Brasilien eine neue Dinosaurier-Art entdeckt, die jetzt im Museum von Rio de Janeiro vorgestellt wurde.

Es handelt sich um einen der ersten Pflanzenfresser, die auf zwei Beinen liefen.

Der Dinosaurier erhielt den Namen Unaysaurus (übersetzt: Echse im schwarzen Wasser) und lebte vor rund 200 Millionen Jahren im frühen Jurazeitalter.

Unaysaurus war 2,5 Meter lang, bis zu 80 Zentimeter hoch und wog ca. 70 Kilogramm.


Zurück zur vorhergehenden Seite

2004 Dinosaurier-Interesse